Software

Prepar3d und Acronis Backup

Lange Ladezeiten beim Prepar3d sind ja immer wieder ein Thema. Einen Grund, warum der Prepar3d länger lädt liegt im Acronis Backup, wenn es installiert ist. Wenn man Acronis installiert, wir automatisch auch die Option „Active Protection“ aktiviert. Und genau deshalb wird der Prepar3d beim starten langsamer.

Die Einfachste Möglichkeit besteht darin, die Active Protection in den Einstellungen von Acronis abzuschalten. Aber ich rate zur Vorsicht, Active Protection ist kein überflüssiges Sicherheitsfeature.

Ich persönlich habe, da ich weder Virenscanner noch andere Tools auf meine Prepar3d Rechner einsetze, das komplette Netzwerk für mein Home Cockpit hinter einer Hardware Firewall. Und aus diesem eigenständigen Netzwerk bei uns im Haus, wird nicht auf irgendwelchen Internetseiten gesurft und keine E-Mails gelesen.

Ich kann bei mir also mit relativ großer Sicherheit sagen, dass Angriffe von Außen oder durch heruntergeladene Sachen nicht ohne weiteres stattfinden können. Alles was ich herunterlade wird über einen separaten Rechner mit Virenscanner durchgeführt.